HTH-Rechnungen: Auswahl Musterrechnungen

Posteingangsbuch / Postausgangsbuch

MS ACCESS

DATENBANKEN

hth-support@online.de

Tel.: 03578 70 300 25

Musterrechnungen erstellt mit dem Programm HTH-Rechnungen

Mit dem Programm HTH-Rechnungen erstellte Musterrechnungen:

-  Musterrechnung allgemein
-  Musterrechnung Kleinunternehmer

-  Musterrechnung mit Skonto und Rabatt
-  Musterrechnung steuerfreie innergemeinschaftliche Leistung (EU) 
-  Musterrechnung mit verschiedenen Mehrwertsteuersätzen
-  Musterrechnung Kleinbetrag bis 150 Euro

-  Musterrechnung Freiberufler

-  Musterrechnung an Privatkunden im ZH mit einem Grundstück

  zur Übersicht und Beschreibung aller Programmfunktionen  

HTH-Rechnungen Testen

  • unverbindlich

  • alle Funktionen ohne Einschränkungen

  • 30 Tage lang

  zum  DOWNLOAD  

Beschreibung

Download

Individuell

Bestellen

Support

Kontakt

Impressum

Januaraktion: Programm HTH - Rechnungen bis 15.01.2018 bestellen und 50,00 € sparen. 

Übersicht Musterrechnungen

Musterrechnung erstellt mit dem Programm HTH-Rechnungen

Muster Rechnung Kleinunternehmer erstellt mit dem Programm HTH-Rechnungen

Muster Rechnung mit Skonto und Rabatt erstellt mit dem Programm HTH-Rechnungen

Musterrechnung allgemein Musterrechnung Kleinunternehmer Musterrechnung mit Skonto und Rabatt
Muste Rrechnung steuerfreie innergemeinschaftliche Leistung - EU-Rechnung erstellt mit dem Programm HTH-Rechnungen

Muster Rechnung mit verschiedenen Mehrwertsteuersätzen erstellt mit dem Programm HTH-Rechnungen

Muster Rechnung Kleinbetrag bis 150 Euro erstellt mit dem Programm HTH-Rechnungen
Musterrechnung steuerfreie innergemeinschaftliche Leistung Musterrechnung mit verschiedenen Mehrwertsteuersätzen Musterrechnung Kleinbetrag bis 150 Euro
Muster Rechnung an Privatkunden im Zusammenhang mit einem Grundstück erstellt mit dem Programm HTH-Rechnungen   Muster Rechnung Freiberufler erstellt mit dem Programm HTH-Rechnungen
Musterrechnung an Privatkunden im Zusammenhang mit einem Grundstück   Musterrechnung Freiberufler

gesetzliche Pflichtangaben auf Rechnungen

1.) vollständiger Name und Anschrift Ihres Unternehmens (= Leistender)

Hinweis: Der leistende Unternehmer muss eindeutig zu identifizieren sein. Eine Angabe wie z. B. „Mayer, Düsseldorf“ reicht nicht.

Im Programm HTH-Rechnungen tragen Sie diese Angaben im Formular "Benutzerangaben" zu Beginn Ihrer Arbeit mit dem Programm ein. Ihr vollständiger Name und Ihre Anschrift werden dann auf Ihren Rechnungen angezeigt / gedruckt. Wenn Sie Ihre Rechnungen auf Firmenpapier drucken wollen, können Sie die Angaben zu Firmenname und Adresse unter "Einstellungen / Optionen => Rechnungen - Druckoptionen" ausblenden.

2.) Ihre Steuernummer oder USt-IdNr.

Hinweis: Wenn Sie über eine Umsatzsteueridentifikationsnummer verfügen, können Sie diese für alle Rechnungen verwenden. Andernfalls geben Sie die Steuernummer Ihres Unternehmens oder Ihre persönliche Steuer-IDNr an.

Im Programm HTH-Rechnungen tragen Sie diese Angaben im Formular "Benutzerangaben" zu Beginn Ihrer Arbeit mit dem Programm ein. Unter "Einstellungen / Optionen => Rechnungen - Druckoptionen" können Sie auswählen, welche Steuernummer auf Ihren Rechnungen angezeigt / gedruckt werden soll.

3.) vollständiger Name und Anschrift des Kunden (= Leistungsempfänger)

Hinweis: Der Leistungsempfänger / Kunde muss auf Ihren Rechnungen eindeutig zu identifizieren sein. Eine Angabe wie z. B. „Mustermann, Düsseldorf“ reicht nicht.

Im Programm HTH-Rechnungen tragen Sie die Angaben zu Ihren Kunden im Formular "Kundenstammdaten" einmalig für jeden Kunden ein. Beim Erstellen einer Rechnung werden diese Daten bei Auswahl des Kunden automatisch in die Rechnung übernommen.

4.) Ausstellungsdatum der Rechnung

Beim Erstellen einer Rechnung mIt dem Programm HTH-Rechnungen wird automatisch das aktuelle Datum als Rechnungsdatum eingetragen. Sie können das Datum auch ändern.

5.) Rechnungsnummer

Hinweis: Jede Ihrer Rechnungen muss einmalig sein.Nummerieren Sie Ihre Rechnungen fortlaufend. Sie müssen nicht mit Nr. 1 beginnen.

Mit dem Programm HTH-Rechnungen haben Sie die Möglichkeit Ihre Rechnungen automatisch zu nummerieren. Dazu wählen Sie im Formular "Einstellungen / Optionen" die Option "Dokumente automatisch nummerieren" und geben Sie im Formular  "Einstellungen / Optionen => Rechnungen - Druckoptionen" die Rechnungsnummer ein, mit der Sie beginnen möchten.

6.) Zeitpunkt / Zeitraum der Lieferung / Leistung

Hinweis: Hier ist in jeder Rechnung das Lieferdatum oder das Datum / der Zeitraum der Erbringung der Leistung anzugeben.Wird die Leistung über einen längeren Zeitraum erbracht, ist die Angabe des Monats (z. B. "Leistungen erbracht: Januar 2013") ausreichend.

Mit dem Programm HTH-Rechnungen haben Sie die Möglichkeit diese Angabe automatisch eintragen zu lassen. Dazu geben Sie im Formular  "Einstellungen / Optionen => Rechnungen - Druckoptionen" einen Standardtext z. B. "Ware geliefert am:" oder "Leistungen erbracht:" ein und wählen die Option "Rechnungsdatum automatisch einfügen". Der entsprechende Text mit dem Datum wird dann automatisch in Ihren Rechnungen über den Rechnungspositionen angezeigt / gedruckt. Sie können diese Angaben auch in jeder Rechnung manuell ändern oder ergänzen.

7.) Menge und Art der Lieferung oder Leistung mit dem entsprechenden Mehrwertsteuersatz

Hinweis: Geben Sie hier möglichst genaue Bezeichnungen Ihrer Artikel / Leistungen an.

Mit dem Programm HTH-Rechnungen haben Sie die Möglichkeit bei der Erfassung Ihrer Artikel / Leistungen im Formular  "Leistungen / Artikel" einen Mehrwertsteuersatz zuzuordnen. Dieser wird dann bei der Auswahl der Rechnungspositionen im Formular "Rechnungen" automatisch übernommer und zur Berechnung der Rechnungssummen verwendet.

8.) Netto-Entgelt für die Lieferung oder Leistung und Mehrwertsteuerstz, sowie MWSt.-Betrag

Hinweis: Wenn Ihre Rechnung Positionen mit verschiedenen Mehrwertsteuersätzen enthält müssen die Nettobeträge aufgeschlüsselt nach Mehrwertsteuersatz angegeben werden.

Im Programm HTH-Rechnungen erfolgt die Berechnung und Anzeige dieser Angaben automatisch. Ein Beispiel finden Sie auf der Seite   "Muster Rechnung mit verschiedenen Mehrwertsteuersätzen"

9.) Brutto-Entgelt = Zahlbetrag

Der Bruttobetrag (= Nettobetrag gesamt + Mehrwersteuerbetrag gesamt) wird durch das Programm HTH-Rechnungen automatisch berechnet.

 
Angaben, die auf Ihren Rechnungen nicht fehlen sollten

Zahlungsziel - bis wann soll der Kunde überweisen / bezahlen

Ansprechpartner bei Fragen zur Rechnung mit Kontaktdaten (Telefon, Fax, EMail)

Bankverbindung: Kreditinstitut, Kontonummer, BLZ, IBAN, BIC

EMail-Adresse Ihres Unternehmens

Internetadresse Ihres Unternehmens

Die v. g. Angaben können im Programm HTH-Rechnungen in den Formularen "Benutzerangaben" , "Bearbeiterangaben"   hinterlegt werden. Unter "Einstellungen / Optionen => Rechnungen - Druckoptionen" können Sie auswählen, welche Angaben auf Ihren Rechnungen angezeigt / gedruckt werden sollen. Zahlungsziel und Zahlungsart können Sie im Formular  "Kundenstammdaten"  für jeden Kunden individuell festlegen.

 

 

 

 

Suchbegriffe

Musterrechnung,Musterrechnung Kleinunternehmer, Musterrechnung mit Skonto und Rabatt, Musterrechnung steuerfreie innergemeinschaftliche Leistung (EU), Musterrechnung mit verschiedenen Mehrwertsteuersätzen, Musterrechnung Kleinbetrag bis 150 Euro, Musterrechnung Freiberufler, Musterrechnung an Privatkunden im ZH mit einem Grundstück, Pflichtangaben auf Rechnungen

 

Pflichtangaben auf Rechnungen

PDF Rechnungen erstellen

Musterrechnungen

Musterrechnung allgemein

Kleinunternehmer

mit Skonto und Rabatt

EU - Rechnung

verschiedene MWSt-Sätze

Kleinbetrag bis 150 Euro

Freiberufler

Maler an Privatkunden

 

Individuelle Anpassung HTH-Rechnungen

Individuelle Anpassungen

wie zum Beispiel:

- zusätzliche Programmfunktionen

- zusätzliche Eingabefelder

- individuelle Auswertungen / Listen

- Anpassung des Layouts der

 Dokumente und Auswertungen

- Datenübernahme aus anderen

 Programmen

nehmen wir gern für Sie vor.

  Fragen Sie uns ! 

Individuelle Datenbanklösungen

- Erstellen von MS Access Datenbanken nach Ihrer Aufgabenstellung entsprechend Ihren individuellen betrieblichen Abläufen und Anforderungen

- Änderung, Optimierung, Anpassung vorhandener MS Access Datenbanken

- Datenübernahme aus anderen Programmen / Formaten oder aus anderen Access - Versionen

- Beratung und Support

Weitere Programme von HTH

HTH - Personalverwaltung
Postbuch Posteingangs-/Postausgangsbuch
Kassenbuch
Quittungsblock
Eingangsrechnungsbuch
Ausgangsrechnungsbuch
Gutscheinverwaltung
Archivierung
Wettbewerberanalyse
Raumbuch
Aufmaß
Baukostenverfolgung
Führungen / Veranstaltungen
Bestellungen
 
MS Access Beispiele