HTH-Personalverwaltung: Personalverwaltungsprogramm mit Zeiterfassung

Posteingangsbuch / Postausgangsbuch

MS ACCESS

DATENBANKEN

hth-support@online.de

Tel.: 03578 70 300 25

Personalverwaltungsprogramm - Übersicht Programmfunktionen/Bedienung

HTH - Personalverwaltung ist ein einfach zu bedienendes Personalverwaltungspro-gramm mit folgenden Programmfunktionen: Erfassen und Bearbeiten von Mitarbeiter-stammdaten, Erfassung und Auswertung von Arbeits- und Fehlzeiten, Urlaubsplanung, Verwaltung von Überstundenkonten. feste und frei festlegbare Erinnerungsfunktionen / Anzeige Erinnerungsmeldungen, Übersicht Anwesenheit; Verwaltung von Dokument-vorlagen der Personalverwaltung, Übergabe von Personaldaten zur Weiterbearbeitung mit MS Word; Auswertungen: Listen, wie Liste Stunden Soll-Ist, Liste Überstunden, Personalliste, Personalbogen, Geburtstagsliste, Urlaubsplan

Home

Download

Individuell

Bestellen

Support

Kontakt

Impressum

 

Mitarbeiterstammdaten

Durch Klicken des Buttons „Mitarbeiterstammdaten“ im Hauptmenü des Programms HTH Personalverwaltung wird das Formular zur Eingabe und Bearbeitung Ihrer Mitarbeiterstammdaten geöffnet.

 

Mitarbeiterstammdaten erfassen, bearbeiten


Klicken Sie hier auf den Button „Neuer Mitarbeiter“. Es wird automatisch ein neuer Datensatz angelegt. Wählen Sie zunächst die Abteilung / den Bereich aus, der / dem der Mitarbeiter zugeordnet werden soll.
Als erstes geben Sie eine Personalnummer ein und bewegen sich danach mittels der TAB - Taste zu den nächsten Eingabefeldern und tragen alle zum Mitarbeiter verfügbaren Daten ein.
Wichtig für das fehlerfreie Funktionieren des Programms sind korrekte Angaben zu Sollarbeitsstunden, Urlaubsanspruch und Eintrittsdatum.
Die hier gemachte Angabe zu den Sollarbeitsstunden wird später bei der Zeiterfassung automatisch vorgetragen.
Die Felder Urlaubsanspruch, Urlaub Eintrittsjahr und Urlaub Jahr der Installation sind Grundlage für das Urlaubskonto des Mitarbeiters und für die aktuelle Anzeige der Angaben zum Urlaub bei der Zeiterfassung.
Mit Eingabe des Eintrittsdatums wird das Überstundenkonto des Mitarbeiters auf null gesetzt.
Datumsangaben zu Aufenthaltserlaubnis, Arbeitserlaubnis und Probezeit sind die Grundlage für das Generieren automatischer Erinnerungsmeldungen, auf welche Sie beim Programmstart hingewiesen werden.
Füllen Sie die Mitarbeiterdaten möglichst vollständig aus. Damit wird gewährleistet, dass Sie alle Funktionen des Programms, optimal und fehlerfrei nutzen können.

 

Individuelle Notizen zu einzelnen Mitarbeitern

Durch Klicken des Buttons „Individuelle Notizen Erinnerungen“ im Formular Mitarbeiterstammdaten wird das Formular zur Eingabe individueller Notizen und Erinnerungen zum angezeigten Mitarbeiter geöffnet.

 

Individuelle Notizen zu einzelnen Mitarbeitern


In diesem Formular können Sie zu dem ausgewählten Mitarbeiter Notizen und Bemerkungen eintragen, sowie Aufgaben / Termine für individuelle Erinnerungen zu diesem Mitarbeiter vermerken und deren Erledigung abhaken.
Sie werden beim Programmstart, von dem Datum an, welches Sie unter "erinnern ab" eingetragen haben, an die jeweils hinterlegte Aufgabe erinnert. Wenn die Aufgabe erledigt ist, setzen Sie einen Haken in das Feld "erledigt". Die Erinnerung wird dann nicht mehr gemeldet.

 

Checkliste Unterlagen

Durch Klicken des Buttons „Checkliste Unterlagen“ im Formular Mitarbeiterstammdaten wird das Formular Checkliste Unterlagen zum angezeigten Mitarbeiter geöffnet.

 

Checkliste Unterlagen Mitarbeiter


In diesem Formular können Sie vermerken, welche Unterlagen zum Mitarbeiter vorliegen.
Fehlende Unterlagen zur Vervollständigung Ihrer Personalakten können Sie damit leicht überblicken.

 

Weitere Angaben

Durch Klicken des Buttons „Weitere Angaben“ im Formular Mitarbeiterstammdaten wird das Formular Weitere Angaben zum angezeigten Mitarbeiter geöffnet

 

.Weitere Angaben zum Mitarbeiter


Hier können Sie durch Anklicken des entsprechenden Feldes weitere Informationen zum Mitarbeiter speichern.

 

Dokumentvorlagen

Durch Anklicken des Buttons "Dokumentvorlagen" im Hauptmenü des Programms HTH Personalverwaltung wird die Übersicht aller von Ihnen angelegten MS Word Dokumentvorlagen zur Personalverwaltung angezeigt.

 

Personalverwaltungsprogramm-Dokumentvorlagen verwalten


WICHTIG: Nach Installation von HTH Personalverwaltung müssen Sie die im Installationspaket mitgelieferten Word - Dokumentvorlagen in einen Ordner Ihrer Wahl kopieren.
Die Dokumentvorlagen finden Sie nach dem Download und dem Entpacken der Datei HTH-Personalverwaltung.zip im Ordner "Dokumentvorlagen".
Tragen Sie danach Bezeichnung, Dateiname der Vorlage und den Speicherort der Vorlage im Formular Dokumentvorlagen ein.
Im Feld "Dokumente speichern unter" tragen Sie den Pfad ein, unter dem Sie später die individuell zu einzelnen Mitarbeitern gefertigten Dokumente speichern wollen.
Voraussetzung für das Funktionieren des Programms ist es, dass die Verzeichnisse unter denen Sie die Dokumente speichern wollen, auf Ihrem Rechner vorhanden sind und Sie als Benutzer Zugriffsberechtigung haben.

 

Dokumente erstellen

Zum Verfassen von individuellen Dokumenten auf der Grundlage der Word Dokumentvorlegen an einen Mitarbeiter klicken Sie im Hauptmenü von HTH Personalverwaltung auf den Button „Dokumente erstellen“.
Es wird das Formular Dokumente erstellen geöffnet.

 

Personalverwaltungsprogramm - Dokumente erstellen


Wählen Sie im Feld Dokument / Schreiben die Dokumentvorlage aus.
Danach wählen Sie den Mitarbeiter aus, für den das Dokument erstellt werden soll.
Anrede und Adressdaten werden automatisch aus den von Ihnen im Formular Mitarbeiterstammdaten eingetragenen Daten übernommen.
Wenn alle angezeigten Daten korrekt sind, klicken Sie auf „Dokument erstellen".
Es wird das Formular "Daten an MS Word übergeben" geöffnet.

 

Personaldaten an MS Word übergeben

 

Daten an MS Word übergeben

Der Dateiname für das zu erstellende individuelle Dokument wird durch das Programm
HTH Personalverwaltung automatisch generiert und setzt sich aus der Bezeichnung der Dokumentvorlage, dem Namen des Empfängers und dem Datum der Erstellung des Dokuments zusammen.
Das Dokument wird unter dem vorher von Ihnen im Formular Dokumentvorlagen im Feld "Dokumente speichern unter" angegebenen Pfad gespeichert.
Zur individuellen Bearbeitung des Dokumentes klicken Sie den Button „Word Dokument öffnen / bearbeiten“.

 

Abmahnung bearbeiten


MS Word öffnet das Dokument und Sie können nun individuelle Änderungen / Ergänzungen vornehmen.
Speichern Sie die Änderungen. Sie können das Dokument jetzt drucken oder versenden.

 

Erinnerungsoptionen

Klicken Sie im Hauptmenü von HTH Personalverwaltung auf den Button "Erinnerungsoptionen".

 

Erinnerungsoptionen bearbeiten


In diesem Formular sind folgende Erinnerungen fest vorgegeben:
- Probezeit läuft ab
- Arbeitsgenehmigung läuft ab
- Aufenthaltsgenehmigung läuft ab
- Befristeter Arbeitsvertrag läuft ab
Geben Sie für diese Optionen in die Spalte „Erinnern Tage vorher“ die Anzahl der Tage ein, die Sie vor Ablauf der Fristen erinnert werden wollen. Diese Erinnerungen werden automatisch generiert. Grundlage bilden die in den Mitarbeiterstammdaten gemachten Eingaben zu den einzelnen Mitarbeitern.
Zusätzlich zu den v. g. fest eingestellten Erinnerungen können Sie im Formular, individuelle Erinnerungen eintragen.
Klicken Sie dazu auf den Button „Erinnerung hinzufügen“. Geben Sie in die Spalte „Bezeichnung“ die entsprechende Erinnerung ein und füllen Sie das Feld am / ab entsprechend aus.
Die Erinnerungen werden so lange gemeldet und angezeigt, bis Sie rechts im Formular das entsprechende Kästchen „Erinnerung aus“ angeklickt haben.

 

Erinnerungsmeldungen

Bei jedem Programmstart wird im Hauptmenü von HTH - Personalverwaltung die Anzahl der aktuellen Erinnerungen angezeigt. Durch Klicken des Buttons „Erinnerungen anzeigen“ wird das Formular Erinnerungen angezeigt.

 

Erinnerungsmeldungen anzeigen


Im oberen Drittel dieses Formulars werden die automatisch generierten Erinnerungsmeldungen zu Probezeiten, Arbeits- und Aufenthaltsgenehmigungen angezeigt.
Danach folgen im mittleren Bereich individuelle Erinnerungen zu einzelnen Mitarbeitern.
Diese resultieren aus Ihren Eingaben im Formular Individuelle Notizen / Erinnerungen.
Dieses Formular erreichen Sie indem Sie im Formular Mitarbeiterstammdaten den jeweiligen Mitarbeiter auswählen und anschließend den Button Individuelle Notizen / Erinnerungen klicken.
Im unteren Drittel folgen die von Ihnen im Formular Erinnerungsoptionen festgelegten individuellen Erinnerungen.
Alle Erinnerungen werden solange angezeigt, bis Sie von Ihnen entsprechend als erledigt markiert wurden.

 

Zeiterfassung Mitarbeiter

Durch Klicken des Buttons „Zeiterfassung" im Hauptmenü von HTH Personalverwaltung wird das Formular Zeiterfassung geöffnet.

 

Personalverwaltung - Zeiterfassung Mitarbeiter

 

Sie können hier die Arbeitszeiten der einzelnen Mitarbeiter eintragen. Hier erfassen Sie ebenfalls Urlaubstage, Krankheitstage, Schultage und sonstige Fehlzeiten. Im Formularfuss werden die Summen der Soll- und Iststunden und die Summen der eigetragenen Fehltage angezeigt. Ebenfalls angezeigt wird hier die aktuelle Gesamtanzahl der Überstunden des ausgewählten Mitarbeiters.
Beim Öffnen des Formulars werden der aktuelle Monat und das aktuelle Jahr angezeigt.
Wählen Sie nun die Abteilung / den Bereich und den Mitarbeiter aus, für den Sie die Zeiterfassung bearbeiten wollen.
Nach der ersten Auswahl des Mitarbeiters zum angezeigten Monat werden die in den Mitarbeiterstammdaten hinterlegten Sollarbeitsstunden / Tag automatisch zu den Arbeitstagen vorgetragen.
Sie können nun durch Anklicken der jeweiligen Kontrollkästchen (anwesend, abwesend: Urlaub, Krank, Schule, Sonstige) die entsprechenden Eintragungen pro Tag vornehmen.
Durch Setzen des Hakens bei anwesend werden die Iststunden automatisch den vorgetragenen Sollstunden gleichgesetzt. Sie können die Soll- und Iststunden für den jeweiligen Tag entsprechend den tatsächlich geleisteten Arbeitsstunden individuell ändern.
Sie können durch Anklicken der entsprechenden Kontrollkästchen Urlaubstage, Krankheitstage, Schultage und sonstige Fehltage registrieren. Sie haben die Möglichkeit eine Bemerkung einzutragen.
Das Feld "Urlaub Tage" ermöglicht es Ihnen auch halbe Urlaubstage zu registrieren.
Im Feld "Überstunden abgefeiert" tragen Sie die Anzahl der Stunden ein, die der Mitarbeiter am jeweiligen Tag auf Grund seines positiven Überstundenkontos weniger gearbeitet hat.
Nach jeder Eingabe wird das Formular Zeiterfassung automatisch aktualisiert.
Durch Klicken des Buttons „Bestand / Ausgleich“ wird das Formular Überstundenausgleich geöffnet.
Im Formular Zeiterfasssung oben rechts werden jederzeit die aktuellen Angaben zu den Urlaubstagen des ausgewählten Mitarbeiters angezeigt. Voraussetzung hierfür ist, dass die Felder zum Urlaubsanspruch im Formular Mitarbeiterstammdaten korrekt ausgefüllt wurden.
Den mittleren Teil des Formularkopfes mit den Feldern "Anwesend: gesamter Monat, ab Datum, bis Datum, von Datum bis Datum", können Sie als Ausfüllhilfe nutzen. Wenn Sie den Haken bei Anwesend gesamter Monat setzen, werden automatisch die Iststunden aller Arbeitstage den vorgetragenen Sollstunden gleichgesetzt und das Feld anwesend angehakt. Danach können Sie zu einzelnen Tagen noch individuelle Änderungen vornehmen.

 

Ausgleich Überstunden

Durch Klicken des Buttons „Bestand / Ausgleich“ im Formular Zeiterfasseung wird das Formular Überstundenausgleich geöffnet

 

Ausgleich Überstunden - Überstundenkonto bearbeiten

.
In diesem Formular können Sie das Überstundenkonto des Mitarbeiters aktualisieren, wenn Überstunden bezahlt oder anderweitig ausgeglichen wurden.
Der Anfangsbestand an Überstunden wird im Formular Mitarbeiterstammdaten festgelegt. Beim Anlegen neuer Mitarbeiter wird dort der Anfangsbestand zum Eintrittsdatum auf Null gesetzt.
Handelt es sich um Mitarbeiter, welche zum Zeitpunkt der Installation des Programms
HTH Personalverwaltung bereits Mitarbeiter des Unternehmens mit einer entsprechenden Anzahl von Überstunden sind, tragen Sie diesen Anfangsbestand mit dem entsprechenden Datum im Formular Mitarbeiterstammdaten ein.

 

Übersicht Anwesenheit

Durch Klicken des Buttons Übersicht Anwesenheit im Hauptmenü von HTH Personalverwaltung öffnen Sie das Formular Übersicht Anwesenheit.

 

Personalverwaltungsprogramm - Übersicht Anwesenheit

 

Hier erhalten Sie einen Überblick über die Anwesenheit Ihrer Mitarbeiter. Grundlage der Übersicht sind die von Ihnen im Formular Zeiterfassung eingegebenen Daten.
Der Anwesenheitsstatus der einzelnen Mitarbeiter wird mit einem entsprechenden Kürzel pro Arbeitstag dargestellt (A=anwesend, U=Urlaub, K=Krank, S=Schule, F=sonstiger Fehltag). Tage an denen der Mitarbeiter anwesend ist werden grün, Fehltage blau hinterlegt.
Wählen Sie in der Kopfzeile des Formulars unter Abteilung "alle" oder eine entsprechende Abteilung aus. Es können maximal 20 Mitarbeiter nebeneinander angezeigt werden. Bei mehr als 20 Mitarbeitern können Sie die nicht sichtbaren Mitarbeiter in der zweiten Zeile des Formularkopfes auswählen.
Durch diese Auswahlmöglichkeit können Sie auch die Reihenfolge der Anzeige der Mitarbeiter ändern und so bestimmte Mitarbeiter (z.B. Abteilungsleiter und seinen Vertreter) nebeneinander anzeigen.

 

Übersicht Anwesenheit bearbeiten

Durch Doppelklick auf das Anwesenheitskürzel im Formular Übersicht Anwesenheit öffnen Sie das Formular Übersicht Anwesenheit bearbeiten.

 

Übersicht Anwesenheit bearbeiten

 

Hier können Sie ggf. Korrekturen am Anwesenheitsstatus des jeweiligen Mitarbeiters zum ausgewählten Tag vornehmen, ohne dazu das Formular Zeiterfassung öffnen zu müssen. Nach erfolgter Korrektur schließen Sie das Formular und klicken im Formular Übersicht Anwesenheit auf den Button Anzeige aktualisieren.

 

Auswertungen / Statistik

Durch Klicken des Buttons Auswertungen / Statistik im Hauptmenü von HTH Personalverwaltung wird das Formular Auswertungen geöffnet

 

Personalverwaltung - Auswertungen / Statistik

.
In diesem Formular haben Sie die Möglichkeit folgende Dokumente und Listen zu erstellen, anzuzeigen und zu drucken:
- Personalliste
- Personalbogen
- Liste Stunden Soll - Ist
- Liste Überstunden
- Liste Fehlzeiten
- Urlaubsplan
- Geburtstagsliste
Wenn Sie weitere Auswertungen benötigen, sind wir gerne bereit Ihnen das Programm entsprechend Ihren Anforderungen individuell anzupassen.

 

Personalliste

Um mit dem Programm HTH Personalverwaltung eine Personalliste zu erstellen, klicken Sie im Hauptmenü von HTH Personalverwaltung auf den Button Auswertungen / Statistik.
Klicken Sie im Formular rechts auf das Kontrollkästchen Personalliste.
Wählen Sie im Feld Bereich / Abteilung "alle" oder die Abteilung aus, für die Sie die Personalliste erstellen wollen.

 

Personalliste


In der Personalliste werden zu jedem Mitarbeiter folgende Angaben angezeigt:
- Name, Vorname
- Geburtsdatum
- Stellenbezeichnung
- Eintrittsdatum
Klicken Sie den Button Vorschau - Sie können Sie sich die Personalliste am Bildschirm ansehen. Klicken Sie den Button Drucken - Die Personalliste wird auf dem in Ihrem System als Standarddrucker festgelegten Drucker im Format A4 - Hochformat ausgedruckt

.

Personalbogen

Um mit dem Programm HTH Personalverwaltung einen Personalbogen für einen Mitarbeiter zu erstellen, klicken Sie im Hauptmenü von HTH Personalverwaltung auf den Button Auswertungen / Statistik.
Klicken Sie im Formular rechts auf das Kontrollkästchen Personalbogen.
Wählen Sie im Feld Bereich / Abteilung "alle" oder die Abteilung und im Feld Mitarbeiter den Mitarbeiter aus, für den Sie den Personalbogen erstellen wollen.

 

Personalbogen


Der Personalbogen enthält alle im Formular Mitarbeiterstammdaten eingetragenen Angaben zum ausgewählten Mitarbeiter.
Klicken Sie den Button Vorschau - Sie können Sie sich den Personalbogen am Bildschirm ansehen. Klicken Sie den Button Drucken - Der Personalliste wird auf dem in Ihrem System als Standarddrucker festgelegten Drucker im Format A4 - Hochformat ausgedruckt.

 

Liste Stunden Soll / Ist

Um mit dem Programm HTH Personalverwaltung eine Liste Stunden Soll / Ist zu erstellen, klicken Sie im Hauptmenü von HTH Personalverwaltung auf den Button Auswertungen / Statistik.
Klicken Sie im Formular rechts auf das Kontrollkästchen Liste Stunden Soll / Ist.
Wählen Sie im Feld Bereich / Abteilung "alle" oder die Abteilung aus, für die Sie die
Liste Stunden Soll / Ist erstellen wollen.
Füllen Sie die Felder von Datum und bis Datum aus, um festzulegen, für welchen Zeitraum Sie die Liste Stunden Soll / Ist erstellen wollen.

 

Liste / Übersicht Stunden Soll / Ist


In der Liste Stunden Soll / Ist werden zu jedem Mitarbeiter folgende Angaben angezeigt:
- Name, Vorname
- Stunden Soll
- Stunden Ist
- Differenz
Klicken Sie den Button Vorschau - Sie können Sie sich die Liste Stunden Soll / Ist am Bildschirm ansehen.
Klicken Sie den Button Drucken - Die Liste Stunden Soll / Ist wird auf dem in Ihrem System als Standarddrucker festgelegten Drucker im Format A4 - Hochformat ausgedruckt.

 

Liste Überstunden

Um mit dem Programm HTH Personalverwaltung eine Liste Überstunden zu erstellen, klicken Sie im Hauptmenü von HTH Personalverwaltung auf den Button Auswertungen / Statistik.
Klicken Sie im Formular rechts auf das Kontrollkästchen Liste Überstunden.
Wählen Sie im Feld Bereich / Abteilung "alle" oder die Abteilung aus, für die Sie die
Liste Überstunden erstellen wollen.
Füllen Sie die Felder von Datum und bis Datum aus, um festzulegen, für welchen Zeitraum Sie die Liste Überstunden erstellen wollen.

 

Liste Überstunden


In der Liste Überstunden werden zu jedem Mitarbeiter folgende Angaben angezeigt:
- Name, Vorname
- Überstunden vor dem ausgewählten Zeitraum
- Überstunden im ausgewählten Zeitraum
- Überstunden gesamt
Klicken Sie den Button Vorschau - Sie können Sie sich die Liste Überstunden am Bildschirm ansehen.
Klicken Sie den Button Drucken - Die Liste Überstunden wird auf dem in Ihrem System als Standarddrucker festgelegten Drucker im Format A4 - Hochformat ausgedruckt.

 

Liste Fehlzeiten

Um mit dem Programm HTH Personalverwaltung eine Liste Fehlzeiten zu erstellen, klicken Sie im Hauptmenü von HTH Personalverwaltung auf den Button Auswertungen / Statistik.
Klicken Sie im Formular rechts auf das Kontrollkästchen Liste Fehlzeiten.
Wählen Sie im Feld Bereich / Abteilung "alle" oder die Abteilung aus, für die Sie die
Liste Fehlzeiten erstellen wollen.
Füllen Sie die Felder von Datum und bis Datum aus, um festzulegen, für welchen Zeitraum Sie die Liste Fehlzeiten erstellen wollen.

 

Liste Fehlzeiten


In der Liste Fehlzeiten werden zu jedem Mitarbeiter folgende Angaben angezeigt:
- Name, Vorname
- Fehlzeiten durch Krankheit
- Fehlzeiten durch Schule
- Fehlzeiten sonstige
Klicken Sie den Button Vorschau - Sie können Sie sich die Liste Fehlzeiten am Bildschirm ansehen.
Klicken Sie den Button Drucken - Die Liste Fehlzeiten wird auf dem in Ihrem System als Standarddrucker festgelegten Drucker im Format A4 - Hochformat ausgedruckt.

 

Urlaubsplan

Um mit dem Programm HTH Personalverwaltung einen Urlaubsplan zu erstellen, klicken Sie im Hauptmenü von HTH Personalverwaltung auf den Button Auswertungen / Statistik.
Klicken Sie im Formular rechts auf das Kontrollkästchen Urlaubsplan.
Wählen Sie im Feld Bereich / Abteilung "alle" oder die Abteilung aus, für die Sie den
Urlaubsplan erstellen wollen.
Füllen Sie das Feld von Datum aus. Das Programm setzt das Feld bis Datum automatisch auf das Datum "von Datum + 44 Tage". D. h., Sie können den Urlaubsplan jeweils für 45 zusammenhängende Tage auf einem Blatt A4 Querformat in Form eines Balkendiagramms anzeigen / drucken.

 

Personalverwaltungsprogramm - Urlaubsplan


Voraussetzungen für die korrekte Erstellung des Urlaubsplanes durch das Programm
HTH Personalverwaltung sind:
- die Eintragungen zum Urlaubsanspruch im Formular Mitarbeiterstammdaten
- das Eintragen des geplanten Urlaubs im Formular Zeiterfassung
Klicken Sie den Button Vorschau - Sie können Sie sich den Urlaubsplan am Bildschirm ansehen.
Klicken Sie den Button Drucken - Der Urlaubsplan wird auf dem in Ihrem System als Standarddrucker festgelegten Drucker im Format A4 - Querformat ausgedruckt.

 

Geburtstagsliste

Um mit dem Programm HTH Personalverwaltung eine Geburtstagsliste zu erstellen, klicken Sie im Hauptmenü von HTH Personalverwaltung auf den Button Auswertungen / Statistik.
Klicken Sie im Formular rechts auf das Kontrollkästchen Geburtstagsliste.
Wählen Sie im Feld Bereich / Abteilung "alle" oder die Abteilung aus, für die Sie die
Geburtstagsliste erstellen wollen.
Füllen Sie die Felder von Datum und bis Datum aus, um festzulegen, für welchen Zeitraum Sie die Geburtstagsliste erstellen wollen.

 

Geburtstagsliste Mitarbeiter


In der Geburtstagsliste werden zu jedem Mitarbeiter folgende Angaben angezeigt:
- Name, Vorname
- Geburtstag am
- aktuelles Alter
Mit dieser Liste erkennen Sie sofort runde Geburtstage.
Klicken Sie den Button Vorschau - Sie können sich die Geburtstagsliste am Bildschirm ansehen.
Klicken Sie den Button Drucken - Die Geburtstagsliste wird auf dem in Ihrem System als Standarddrucker festgelegten Drucker im Format A4 - Hochformat ausgedruckt.

 

Hauptmenü

 

Personalverwaltungsprogramm - Hauptmenü

 

Benutzerangaben

Klicken Sie im Hauptmenü von HTH Personalverwaltung auf den Button "Benutzerangaben" und tragen Sie zunächst alle Angaben zum Benutzer ein, für den Sie die Personalverwaltung nutzen möchten

 

Benutzerangaben eintragen

.
Klicken Sie anschließend auf Bereiche / Abteilungen

 

Personalverwaltung - Abteilung / Bereich

 

Abteilung / Bereich

Klicken Sie auf „Abteilung hinzufügen“ und geben Sie den Namen des entsprechenden Bereiches / der entsprechenden Abteilung ein. Für jeden neuen Bereich bzw. jede neue Abteilung klicken Sie erneut „Abteilung hinzufügen“ und füllen das dazugehörende Feld aus. Haben Sie alle Bereiche / Abteilungen eingegeben, schließen Sie das Formular.
Sie können die hier gemachten Angaben jederzeit vervollständigen oder ändern.

 

Bearbeiter

Klicken Sie im Formular Benutzerangaben auf Bearbeiter

 

Bearbeiter Personalverwaltung

 

Das Formular Bearbeiterangaben wird geöffnet.
Klicken Sie auf den Button „Bearbeiter hinzufügen“. Es wird ein neuer Datensatz zum Eintragen eines Bearbeiters hinzugefügt. Füllen Sie die Angaben zum Bearbeiter aus. Wenn Sie weitere Bearbeiter hinzufügen möchten, klicken Sie erneut auf Bearbeiter hinzufügen und tragen die Angaben für einen oder weitere Bearbeiter ein.

 

HTH - Personalverwaltung Hauptmenü

Benutzerangaben

Abteilung / Bereich

Bearbeiter

Mitarbeiterstammdaten

Individuelle Notizen

Checkliste Unterlagen

Weitere Angaben

Dokumentvorlagen

Dokumente erstellen

Daten an MS Word übergeben

Erinnerungsoptionen

Erinnerungsmeldungen

Zeiterfassung Mitarbeiter

Ausgleich Überstunden

Übersicht Anwesenheit

Übersicht bearbeiten

Erinnerungsoptionen

Erinnerungsmeldungen

Auswertungen / Statistik

Personalliste

Personalbogen

Liste Stunden Soll / Ist

Liste Überstunden

Liste Fehlzeiten

Urlaubsplan

Individuelle Anpassung HTH-Personalverwaltung

Individuelle Anpassungen

wie zum Beispiel:

- zusätzliche Programmfunktionen

- zusätzliche Eingabefelder

- individuelle Auswertungen / Listen

- Anpassung des Layouts der

 Dokumente und Auswertungen

- Datenübernahme aus anderen

 Programmen

nehmen wir gern für Sie vor.

  Fragen Sie uns ! 

Individuelle Datenbanklösungen

- Erstellen von MS Access Datenbanken nach Ihrer Aufgabenstellung entsprechend Ihren individuellen betrieblichen Abläufen und Anforderungen

- Änderung, Optimierung, Anpassung vorhandener MS Access Datenbanken

- Datenübernahme aus anderen Programmen / Formaten oder aus anderen Access - Versionen

- Beratung und Support

Weitere Programme von HTH

HTH - Rechnungen
Postbuch Posteingangs-/Postausgangsbuch
Kassenbuch
Quittungsblock
Eingangsrechnungsbuch
Ausgangsrechnungsbuch
Gutscheinverwaltung
Archivierung
Wettbewerberanalyse
Raumbuch
Aufmaß
Baukostenverfolgung
Führungen / Veranstaltungen
Bestellungen
  Fragen Sie uns ! 
MS Access Beispiele
 
Kontakt
Download

HTH - Personalverwaltungsprogramm Hauptmenü

HTH - Personalverwaltung Hauptmenü

Mitarbeiterstammdaten verwalten

Mitarbeiterstammdaten

Zeiterfassung Mitarbeiter Arbeitszeiten Fehlzeiten

Zeiterfassung Mitarbeiter

Übersicht Anwesenheit Mitarbeiter

Übersicht Anwesenheit

Dokumente erstellen

Dokumente erstellen

Beispiel Abmahnung schreiben

Beispiel Abmahnung schreiben

Auswertungen / Statistik Personalverwaltung

Auswertungen / Statistik

Personalliste erstellen

Personalliste

Personalbogen drucken

Personalbogen

Liste Stunden Soll / Ist

Liste Stunden Soll / Ist

Liste Überstunden

Liste Überstunden

Liste Fehlzeiten

Liste Fehlzeiten

Urlaubsplan

Urlaubsplan

Geburtstagsliste

Geburtstagsliste

Erinnerungsoptionen

Erinnerungsoptionen

Erinnerungsmeldungen

Erinnerungsmeldungen

 

Suchbegriffe

Personalverwaltung, Personalverwaltungssoftware, Personalverwaltung Access, Checkliste Personalverwaltung, Personalverwaltung Datenbank, Personalverwaltungsprogramm, Personalverwaltungsprogramme, Personalverwaltung Vorlagen, Personalverwaltung Zeiterfassung, Mitarbeiterstammdaten, Personalbogen, Überstundenkonto, Urlaubsliste, Urlaubsplan, Urlaubsplaner, Zeiterfassungssoftware, Zeiterfassung Mitarbeiter, Zeiterfassungsprogramm, Zeiterfassungstool